Sonderausstellungen
Mal was anderes

Petra Brosch - Acrylbilder
Kraftvolle Bilder einer Bayreuther Künstlerin

Mit kräftigen, leuchtenden Farben verarbeitet die Künstlerin Petra Brosch in ihren Bildern Stimmungen, Gefühle und Erlebnisse. Von 1983 bis 1996 lebte sie in Nordfriesland und kehrte anschließend in ihre fränkische Heimat zurück. Sie ist Mitglied im Kunstverein der Richard-Wagner-Festspielstadt Bayreuth.

Vom 22. Juni bis 18. August 2019


Christopher Schmidt - Naturillustrationen
Christopher Schmidt malt seit seiner Kindheit, was ihm in der Natur begegnet. Seine Zeichnungen und Aquarelle finden sich in zahlreichen Bestimmungsbüchern und Kalendern. Seine Bilder wurden bereits in London und zahlreichen Naturkundemuseen ausgestellt. Für seine Arbeiten hat er internationale Preise gewonnen.
Seine Homepage www.naturillustrationen.de

Vom 24. August bis 31. Oktober 2019

Öffentliche Vernissage am Sa., 24. August um 15 Uhr


Mikroplastik und Müll im Meer
Zwischen Müll und Meer - oder mittendrin?

Unser FÖJler Linus Nuppnau ist im Rahmen seines Projektes der Frage nachgegangen: Gibt es Mikroplastik und Müll nur in den Ozeanen oder auch am hiesigen Deich? Während mehrerer Deichspaziergängen wurde der gefundene Müll eingesammelt und analysiert. Die Ausstellung klärt über die Müllstrudel in den Ozeanen und den Einfluss von Plastik auf die Tierwelt auf.

Bis zum 31. Oktober 2019