Sonderausstellungen

Mal was anderes

2021

Insekten - Kleine Tiere, große Leistung

Insekten gibt es in unzähligen Formen und Farben, sie sind aus unserem Alltag kaum
wegzudenken. Doch sie verschwinden bereits jetzt aus unserer Welt, denn das
Artensterben ist in vollem Gange!
Ich, Annika Rohde, FÖJlerin im Naturkundemuseum Niebüll 2020/21 habe mich im
Rahmen meines Projekts mit der faszinierenden Vielfalt der Insektenwelt und den
Problemen des Insektensterbens beschäftigt. In der daraus entstandenen
Sonderausstellung "Insekten - kleine Tiere große Leistung" könnt ihr viel Spannendes
über die Welt der Insekten erfahren.
Außerdem wird es einen Kreativwettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro
Niebüll geben, bei dem man sein Lieblingsinsekt basteln kann!

"Vingesus over vadehavet - Flügelschlag im Wattenmeer"

Die Malerin und Vogelkundlerin Marit Beckmann aus Løgumkloster präsentiert eine Auswahl ihrer Bilder. Bis So., 16. Mai 2021



Bienen-Ausstellung

Die Vielfalt der einheimischen Wildbienen und wie wir ihnen helfen können. Eine Ausstellung des Projektes "BienenReich Schleswig-Holstein".
Von Mittwoch, 19. Mai bis So., 1. August 2021
Eröffnungs-Vortrag  am Dienstag, 18. Mai um 19.00 Uhr: "Vielfalt - Gefährdung - Schutz" mit Dipl-Biologe Norbert Voigt, Wildbienen-Experte des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes. Eintritt frei - Spende erbeten.

Fauna Fantastica

Fantasiewesen aus Pappmaché, erschaffen von der Künstlerin Jutta Daus aus Ellhöft.
Von Sonntag, 22. August bis So., 19. Sept. 2021
Eröffnung am Sonntag, 22. August um 15 Uhr