Sølsted Mose
Ein kleines, aber feines Moor

Das bei der Ortschaft Sølsted (DK), etwas nördlich von Tønder, gelegene Sølstedt Mose ist ein altes Heide-Moor, das sich nach der letzten Eiszeit auf dem Flugsand gebildet hat. Durch Entwässerung und Torfabbau sind Teile des Moores mit Bäumen und Gebüsch bewachsen. Seit 1993 werden Renaturierungs- und Pflegemaßnahmen durchgeführt. Es wurde der Wasserstand angehoben und Teilflächen werden mit Rinder beweidet. Die Naturschutzfläche umfaßt 220 ha, 80 ha davon bilden das Moor.

Natur erleben
Das Moor ist mit einem Rundwanderweg erschlossen. Beste Zeit ist Frühjahr und Sommer. Gummistiefel werden empfohlen.

Führungen
Führungen werden vom Dansk Ornitologisk Forening durchgeführt.

Lage
Adresse: Brændevej, 6270 Tønder
N: 6097662 E:490012 (UTM 32 ETRS89)